Samhain – Lass dich nicht aufhalten!

Samhain, 31. Oktober: bei den Kelten endet das Jahr, es wird Silvester gefeiert. Das neue Jahr kündigt sich an, beginnt am 1. November. Ein Neustart. Was bedeutet Neustart? Das Alte hinter sich lassen, das, was uns nicht mehr dient, loslassen. Und vor allem: was möchte neu entstehen? Welchen Samen möchte ich säen? Was ist mir wichtig, was will ich in die Welt bringen? Was ist meine Aufgabe, meine Lebensaufgabe, mein Auftrag, meine Mission? Was kommt mir in den Sinn, was sagt mir meine Intuition? Ganz in der Samhain-Neustart-Energie schwingen alle Gedanken sehr hoch und vieles scheint ganz klar.

Vergeht ein bisschen Zeit, kommt die Unsicherheit zurück, die Zweifel: sind meine Ideen abgehoben, verrückt? Kann das überhaupt funktionieren? Wie soll ich das umsetzen? Was denken denn die anderen von mir?

LASS DICH NICHT AUFHALTEN! Versuche es! Fang einfach an! Vertraue darauf, dass alles so kommt, wie es sein sollte. Lass los, lass es fließen, bleib bei dir. Deine Aufgabe steht bereits fest, es liegt nur an dir, ob du sie angehst. Es ist DEINE VERANTWORTUNG. Niemand wird sie dir abnehmen – aber du kannst dir Verbündete suchen, Unterstützer. Menschen, die auf einer Ebene mit dir schwingen, bei denen du in Sicherheit bist. Nutze dein Netzwerk! DEINE AUFGABE IST WICHTIG, DU BIST WICHTIG!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s