Blog

Mein Er[den]-Leben

Papier schöpfen Teil 1

Heute möchte ich mal was ganz Anderes mit euch teilen: ein Kreativprojekt – nämlich Papier schöpfen! Generell mag ich jede Art von Hand-Werken so, so gern! Es ist so ein wunderschönes Gefühl für mich, wenn ich mit meinen eigenen Händen etwas erschaffen, schöpfen kann – und wenn es, wie beim Papier schöpfen, auch noch nachhaltig […]

Mond-Essenz

Den November-Vollmond habe ich endlich dazu genutzt, zum ersten Mal eine Mond-Essenz für mich herzustellen. Schon länger hatte ich sie in meinen Gedanken, und jetzt hat der Zeitpunkt perfekt gepasst. Der Mond ist für mich ein Inbegriff von Zyklus, von Prozessen und vom Rhythmus der Erde und des Lebens allgemein. So vieles im Leben ist […]

JA zu MIR

Ja – so ein kleines Wort. Und doch so mächtig! Vor allem, wenn ich es MIR SELBST gebe… In diesem Zusammenhang auch sehr schwierig. Versuch es mal: JA ZU MIR! Einfach ja. Mit allem, was zu mir gehört, mit allen guten Eigenschaften, und auch allen unperfekten – einfach JA. Von ganzem Herzen ! Challenge für […]

Samhain – Nun beginnt die Zeit…

Nun beginnt die Zeit des Rückzugs – das Außen wird jetzt unwichtig und in mir wird es still. Nun beginnt die Zeit der Stille – ich ziehe meine Fühler ein und komm wieder zu mir. Samhain, die Zeit der Ahnen! Wir nehmen euch jetzt an und lassen euch in unser Herz! Jetzt beginnt die Zeit […]

Fülle…

… …ist die Energie des Oktobers.🍎Da gibt es die offensichtliche Fülle, die noch in der Natur sichtbar und fühlbar und geschmacklich erlebbar ist.🌈Wo, in welchen weiteren Bereichen aber kannst du zusätzlich noch mehr Fülle erleben und in dein Leben einladen? Ich versuch’s mal mit mehr #liebe #frieden #leidenschaft

Neurographik – Frauenkreis

Beim letzten Frauenkreis-Treffen waren wir wieder mal kreativ unterwegs. Wir haben einen kleinen Ausflug in die Welt der Neurographik gemacht und das natürlich gleich auch praktisch umgesetzt. Die Methode der Neurographik soll beispielsweise dabei helfen, Klarheit oder einen Überblick zu bekommen zu Themen, die gerade beschäftigen. Sie kann auch bei der Auflösung und Transformieren von […]

Kleine Mooswelt 🙂

Der Wald – mein Wald – mein Ruhepol – mein Rückzugsort – mein Entspannungsort – mein Glücksplatz An manchen Tagen, zu manchen Zeiten zieht es mich direkt in den Wald hinein. Mittlerweile weiß ich, dass ich dann die Erdung, das Angebunden Sein brauche, um wieder in meine Mitte zu gelangen. Nicht selten zieh ich mittendrin […]

Sonne im Rücken – Zuversicht

Mit der untergehenden Sonne im Rücken gehe ich voran. Nicht wehmütig, dass sie untergeht, sondern mit der unerschütterlichen Gewissheit, dass sie morgen, übermorgen und alle folgenden Tage danach wieder aufgehen wird. Diese Gewissheit ist sehr tröstlich und schenkt mir Zuversicht – dass es weitergeht, dass ich noch Zeit habe für meine Aufgaben hier auf der […]

Juni 2021: Freiheit

Der Juni bringt uns viel Tageslicht, die längsten Tage des Jahres liegen vor uns. Für mich persönlich heißt das, abends wieder ausgedehnte Spaziergänge und Erkundungstouren zu machen. Und solche Touren bedeuten für mich Freiheit pur! ICH entscheide alleine nach meinem Gefühl, welchen Weg und welche Abzweigungen ich nehme, wie lange ich unterwegs sein will und […]

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.